Chat with us, powered by LiveChat
Malta Tel: (+356) 27555534 / Gozo Tel: (+356) 21564333 [email protected]

1. Hafenrundfahrtharbour

Der Grand Harbour in Valletta ist der weltgrößte natürliche Hafen. Dies wird man insbesondere dann erkennen, wenn man an Bord einer Hafenrundfahrt mehrere von Maltas Häfen ansteuert.

Sie lernen etwas über die faszinierende Geschichte von Valletta, den Drei Städten und wie es Malta unter der großen Belagerung von 1565 sowie dem zweiten Weltkrieg 1942 erging. An Bord der Hafenrundfahrt segeln Sie durch die zwei natürlichen Häfen auf beiden Seiten Vallettas, den Marsamxett Harbour und den Grand Harbour, und halten an verschiedenen interessanten Orten auf der Strecke an, z.B. an historischen Forts, Festungsmauern und Buchten, die man nur vom Meer aus sehen kann.

2. Shopping Markt in Victoria, Insel Gozo, Malta

Auf Malta gibt es zahlreiche farbenfrohe Märkte mit frischem Fisch, originelle kleine Läden in den Seitengassen von Valletta und die neueste Mode in modernen Shoppingzentren. Die Läden haben in der Regel zwischen 9 und 13 Uhr und von 16 bis 19 Uhr geöffnet und sind an Sonn- und Feiertagen geschlossen. Baystreet, eines der größten Einkaufszentren von Malta, befindet sich in der Ortschaft St. Julian‘s. Hier sind die Geschäfte an sieben Tagen der Woche von 10 bis 22 Uhr geöffnet.

Wenn Sie nach Schnäppchen suchen, sollten Sie auf jeden Fall die sonntäglichen Märkte von Valletta und Marsaxlokk besuchen.

3. Einen neuen Sport ausprobierensnorkelling

Wegen des fast immer guten Wetters sind die maltesischen Inseln einfach ideal für Outdoor-Sportarten. Wanderer finden hier die atemberaubendsten Ausblicke des gesamten Mittelmeers.

Die klare blaue See um die Inselgruppe ist ideal für Sporttaucher. Alle drei Inseln bieten einzigartige Tauchlandschaften mit Riffen, Höhlen und Wracks, die Ihren Tauchgang unvergesslich machen.

4. Sonne & Meersun and sea

Der Kontrast zwischen der glühenden Sonne und dem umliegenden tiefblauen Meer ist ein atemberaubendes Spektakel. Malta bietet zahlreiche Sandstrände, die von vielen Einheimischen und Besuchern angesteuert werden, und auch das Baden an den Felsstränden ist sehr beliebt.

5. Ein voller Veranstaltungskalendercalendar

Maltas Veranstaltungskalender enthält regionale und internationale Attraktionen. Von Auftritten internationaler Rock-Legenden, über klassische Konzerte bis hin zu einem Abend beim Isle of MTV Malta Special Concert, das jedes Jahr Ende Juni stattfindet, ist etwas für jeden Geschmack dabei.

6. Pulsierendes Nachtlebennightlife

Es gibt zahlreiche Open-Air-Veranstaltungen, Partys, Clubs, Bars und Casinos, unter denen Sie wählen können. In allen kleinen Städten und Dörfern der Inseln befinden sich viele Clubs mit Live-Musik, familienbetriebene Restaurants und gemütliche Weinbars.

Facebook Comments

Get more from BELS

SiteLock