Englisch für Anfänger: Wie man Small Talk hält – BELS Malta

Erhalte aktuelle Angebote!

Lies unseren Guide für Anfänger, wie man Small Talk auf Englisch meistert

Small Talk ist die Art von einfacher Kommunikation, welche du hast, wenn du nicht über tiefgründige Dinge sprechen möchtest. Es ist ein unpersönlicher Weg, um ein Gespräch mit Fremden oder Leuten, die nicht gut kennst, zu beginnen. Grundsätzlich ist Small Talk eine kleine Konversation. Klingt einfach? Denk nochmal nach. Obwohl Small Talk keine wichtigen Themen beinhaltet, ist es als Englischschüler wichtig, es zu beherrschen.

Warum ist Small Talk so wichtig?

Small Talk ist ein ganz normaler Teil des alltäglichen Lebens in den meisten englischsprachigen Ländern. Es ist freundlich und ermöglicht es dir, neue Leute zu treffen. Small Talk bricht das Eis und verhindert eine peinliche Stille. In Fluency classes in Englisch, ist es eine der ersten Themen die du lernst. Obwohl die meisten von uns Small Talk nicht mögen, müssen wir ihn in manchen Situationen im Alltag oder bei der Arbeit alle führen. An Small Talk teilzunehmen ist auch ein Weg, Englisch wiederholt im Alltag zu üben. Vielleicht führt der Small Talk auch zu einer tieferen Konversation, aber du musst klein anfangen.

Worüber kann ich Small Talk führen?

Hast du jemals Leute übers Wetter reden hören und dich gefragt, warum? Das Wetter ist das gängiste Thema für Small Talk in England.

Grundsätzlich ist alles, was kürzlich passiert ist, ein gutes Thema für Small Talk. Frag einfach wie der Tag war, wie jemand sich fühlt, sprich über gemeinsame Interessen oder kommentiere etwas, das im Moment des Sprechens passiert. Das sind gute Wege, das Eis zu brechen. Du kannst auch Small Talk mit Fremden führen, während ihr auf einen Bus wartet, mit einer Straßenbekanntschaft oder mit jedem, mit dem du sprechen möchtest und den du kennenlernen möchtest.

Wie du Small Talk in Englisch führst:

Hier sind die goldenen Regeln für Small Talk, die helfen mit jedem über alles zu sprechen.

1. Stelle offene Fragen

Offene Fragen (Was, Wo, Wann, Wie, Wer und Warum) können eine Konversation aufrechterhalten. Anders als „Ja“ oder „Nein“ Fragen, bewegen sie dazu, sich zu öffnen. So entstehen auch neue Gesprächsthemen.

2. Sei ein aktiver Zuhörer

Höre aufmerksam zu, während jemand anderes spricht. So fühlt derjenige sich gehört und wertgeschätzt. Das ist die Basis für jede bedeutsame Konversation. Das integrieren von einem Lächeln, Augenkontakt oder Nicken sind non-verbale Techniken. Aktives Zuhören erlaubt es dir, eine Bezieung zu jemandem aufzubauen, da es den Sprecher bestätigt und ihn ermutigt, länger zu sprechen.

3.  Zeige Interesse und Enthusiasmus 

Es ist wichtig, nach Verständnis zu fragen, etwas gesagtes zusammenzufassen und Interesse zu zeigen. Es gibt verschiedene Sprachtechniken um Interesse in einer Konversation zu vermitteln. Das Nutzen von question-tags, gemeinsame Antworten oder das Stellen von Zusatzfragen.

4. Vertiefe die KonversationD

Benutze jede Antwort als neuen Gesprächsstarter. Wenn jemand dir gesagt hat, wo er herkommt, kannst du in deiner Antwort nach der Heimatstadt fragen. Wie ist es dort? Ist es anders, als hier? Wie oft kehrst du dorthin zurück? Wofür ist die Stadt bekannt?

Wenn du in einer Konferenz bist, könnte die erste Frage zur aktuellen Konferenz sein (Was denkst du über das Thema der konferenz?). Eine Folgefrage könnte zur Organisation sein (Hast du vorher schon an Veranstatlungen dieser Organisation teilgenommen?)

5. Antworte immer auf Fragen

Immer! Und sag niemals nur „ja“ oder „nein“. Erweitere deine Antwort, auch wenn die andere Person keine offenen Fragen stellt.

Small-Talk Phrasen, die dir den Einstieg erleichtern

How’s it going? How have you been? How was your weekend? What have you been up lately? It’s a beautiful day isn’t it? Are you from here? Are you here on holiday? Are the buses always this late? Do you come here often?

Wie geht’s? Wie ging es dir? Wie war dein Wochenende? Was hast du in letzter Zeit gemacht? Es ist ein schöner Tag, oder? Kommst du von hier? Bist du hier im Urlaub? Sind die Busser immer so verspätet? Kommst du öfter hier her?

Für mehr Informationen und persönliches Angebot kontaktieren Sie uns per Email [email protected] und wir senden Ihnen alle Details.

ANGEBOT ANFORDERN