Auslandsjahr: Lerne Englisch in Malta und bereise Europa

Aktuelle Angebote prüfen!

Erkunde Europa und lerne Englisch in Malta

Viele der Schüler, welche wir über die Jahre bei BELS begrüßt haben, sind nach Malta gekommen, um für die Zeit nach dem Schulabschluss und vor dem Start an der Universität oder in einem Job, Englisch zu lernen.

Wenn du darüber nachdenkst, ob ein Auslandsjahr der richtige Weg für deine Zukunft ist, denke darüber nach, inwieweit (oder ob) ein Jahr im Ausland einen positiven Einfluss auf dein Leben haben kann. Ein Jahr im Ausland kann dir helfen zu erfahren, was für dich wirklich zählt, deine Werte zu erkennen und die Richtung für dein Leben zu finden. Diese Zeit des in sich Kehrens ist auch die beste Zeit, Fähigkeiten zu erlangen, welche dir helfen, deine Ziele im Leben zu erreichen, was immer diese Ziele sind.

Zwei immer wieder heraushörbare Gründe, warum Menschen ein Auslandsjahr machen, sind, um die Welt zu bereisen und ihre Karriereaussichten zu verbessern. Wenn du etwas in diese Richtung suchst, solltest du in Betracht ziehen, ein Auslandsjahr zu machen und Englisch in Malta zu lernen. Hier sind einige Gründe, warum das gut für deine Zukunft sein kann.

1. Flexibilität und persönliche Weiterentwicklung

Die beste Zeit für ein Auslandsjahr ist direkt vor dem Beginn des Studiums, oder nach dem Abschluss. Da es ein flexibler Lebensabschnitt ist, ist es die perfekte Zeit (und vielleicht die einzige), deine Bildung auf andere, aber bedeutungsvolle, Art fortzusetzen. Wenn du erstmal einen Vollzeitjob hast und dich im Leben niederlässt, ist eine Auszeit schwieriger. Besonders, wenn du dich um eine Familie und Kinder kümmern musst.

Wie wird dir ein Jahr im Ausland helfen? Du wirst Zeit haben zu entschleunigen und darüber nachzudenken, was du im Leben wirklich willst. Du kannst die Welt erfahren, neue Möglichkeiten und andere Lebenswege entdecken. Du wirst neue Menschen kennenlernen und als ein Individuum, basierend auf all diesen Erfahrungen, wachsen.

2. Englisch ist eine (fast) weltweite Sprache

Mit einem Auslandsjahr vor dem Studium oder dem Start in einem Job kannst du neue Fähigkeiten erlernen, wie eine Sprache. Warum Englisch? Englisch ist die offizielle Sprache in 53 Ländern und wird weltweit von rund 400 Millionen Menschen als erste Sprache gesprochen. Wenn du gut Englisch kannst, wird das Reisen angenehmer und weniger kompliziert. Das sind 53 Länder, welche du dann einfach bereisen kannst und eine ganze Menge potenzieller neuer Freunde.

3. Verbessere deinen Lebenslauf

Viel gereist zu sein und Erfahrungen mit dem Leben im Ausland zu haben ist beides gern gesehen im Lebenslauf. Ein General English Kurs oder ein Business English Kurs sind beide nochmal ein extra Bonus. Wir bieten auch Interview- Training und Stunden, welche sich auf das Schreiben eines Lebenslaufs in Englisch fokussieren. Am Ende eines jeden Kurses erhältst du ein Teilnahmezertifikat mit der Kursdauer, deinem finalen Englischlevel und einer persönlichen Notiz von deinem Lehrer.

4. Bringe deine Karriere voran

Englisch ist die Sprache der Geschäftswelt und der Bedarf wächst dauernd. Die meisten Jobs heutzutage verlangen Englisch im Tagesgeschäft – sei es intern oder extern. Erfolgreich im Job ohne fließendes Englisch zu sein, kann ein echter Kampf sein. Ein Auslandsjahr, um Englisch in Malta zu studieren, kann da Wunder wirken in deinem Lebenslauf.

5. Malta ist großartig um zu leben, zu arbeiten und zu lernen

Ein physisch wundervolles und sonniges Land, mit einer Kultur in der die vielfältige Geschichte verschmilzt. Der Lifestyle ist mediterran – wo immer man hin sieht ist Sonne und leckeres Essen, das macht Freude. Die Menschen sind freundlich, und als eine ehemalige britische Kolonie mit vielen Einwanderern wird weitestgehend Englisch gesprochen.

Es ist einfach, ein ausgeglichenes Leben zu führen, weil alles in der Nähe ist – du kannst vor der Schule schwimmen oder joggen, oder zum Shop gehen und zwischen Schule und Arbeit etwas kochen. Einen Teilzeitjob zu finden ist relativ einfach, besonders in der Sommerzeit.

6. Erhalte ein Studentenvisum

Wenn du nicht aus Europa kommst und ein Visum brauchst, um die Schengen- Zone zu besuchen, kannst du ein Studentenvisum bekommen, um Englisch in Malta zu lernen. Die Anforderungen variieren je nach Land, sind aber allgemein anerkannt. Wenn du Schüler bei BELS bist, werden wir dir mit allen Vorbereitungen und Formularen helfen.

7. Europa von Malta aus zu bereisen ist einfach

Malta ist mitten im Mittelmeer – das Reisen in andere europäische Länger geht schnell und ist günstig. Es gibt regelmäßige Direktflüge mit Billig- Airlines, so dass es auch möglich ist, für ein Wochenende aufzubrechen, ohne Unterricht zu verpassen. Wenn du Langzeit- Schüler bist, kannst du auch eine Woche Urlaub nehmen, um zu reisen.

Du planst dein Auslandsjahr? Nimm Kontakt auf, um mehr Informationen zu Kursen, Preisen und zur Registrierung zu erhalten und Englisch in Malta zu lernen.

Kontaktiere uns