Englisch lernen in Malta: Vollständiger Leitfaden - BELS

Aktuelle Angebote prüfen!

Wie kann ich eine Reise zum Englischlernen auf Malta planen?

Bei der Suche nach Orten, an denen man Englisch lernen kann, steht Malta wahrscheinlich ganz oben auf der Liste.  Das Gleiche gilt, wenn man nach den besten Reisezielen für die Inseln sucht. In den letzten Jahren hat die Schönheit unserer Inseln weltweite Anerkennung gefunden. Besucher aus aller Welt kommen hierher, um den einzigartigen Charakter, die vielfältige Kultur, die reiche Geschichte und die Naturwunder zu erleben. Die Menschen lieben Malta, weil es aufgrund seiner zentralen Lage im Mittelmeer leicht zu erreichen ist. Hinzu kommen die Sonne, die herrlichen Strände, das langsame Lebenstempo und der energiegeladene kosmopolitische Lebensstil. Und natürlich die Tatsache, dass es ein englischsprachiges Land und ehemaliges britisches Land ist.

Die Tatsache, dass Malta ein englischsprachiges Land ist, macht es zu einem idealen Ziel, um Englisch zu lernen.  Es gibt eine Vielzahl von Schulen für alle Altersgruppen, die das ganze Jahr über geöffnet sind. Im Laufe der Jahre haben sich die Englischschulen auf Malta und Gozo einen guten Ruf für die Qualität ihrer Ausbildung erworben. Im Vergleich zu anderen beliebten Reisezielen gibt es außerdem den zusätzlichen Vorteil des ganzjährig warmen Klimas und der niedrigeren Lebenshaltungskosten.  Hier können Sie stetige Fortschritte machen und qualitativ hochwertige Englischkurse finden, während Sie gleichzeitig in einer intensiven Umgebung lernen.

In den BELS Sprachschulen haben wir einen Leitfaden zusammengestellt, der Ihnen helfen soll, Ihre Reise zum Englischlernen auf Malta zu planen. Er basiert auf unserer langjährigen Erfahrung und häufigen Anfragen unserer Schüler.

Ihre Reise zum Englischlernen auf Malta beginnt hier. Folgen Sie diesen 9 Schritten!

1. Kontaktieren Sie BELS

Als ersten Schritt empfehlen wir immer, direkt mit uns zu sprechen, da wir Sie je nach Ihrer Nationalität und Ihren Visabestimmungen, Ihren bevorzugten Reisedaten und der Kursdauer beraten können. Diese Faktoren sind wichtig, um sie von Anfang an zu berücksichtigen.

2. Wählen Sie Ihren Standort

While everyone knows about Malta and the opportunities to learn English there, few are aware

Während jeder Malta und die Möglichkeiten, dort Englisch zu lernen, kennt, wissen nur wenige von der kleineren Insel Gozo, die ein Teil von Malta ist. Und keine Reise nach Malta ist vollständig, ohne beide Inseln wirklich zu erleben. Wir empfehlen mindestens eine ganze Woche, um Gozo und all seine einzigartigen Ecken und Winkel kennenzulernen. Ja, Gozo ist klein- aber es steckt voller Charme und ist die Extrameile wert. Auf Gozo befinden sich auch die BELS English Language Schools, die mitten auf dem Land in dem rustikalen Dorf Kercem liegen.

Jede Insel und jede Schule hat ihren eigenen Charakter und ist für unterschiedliche Reisende geeignet. Wenn Sie mit uns sprechen, werden wir alle Ihre Fragen beantworten und den idealen Ort für Sie vorschlagen. Es ist auch möglich, Ihre Studienreise zu teilen und an beiden Schulen Englisch zu lernen. Das ist die beste Möglichkeit, beide Inseln während Ihres Aufenthalts zu entdecken.

3. Finden Sie einen geeigneten Kurs für Ihre Bedürfnisse

Die meisten Schüler müssen entweder allgemeines Englisch für den täglichen Gebrauch lernen, Geschäftsenglisch, um ihre Berufsaussichten zu verbessern, oder akademische Fähigkeiten, um sich auf eine bevorstehende Prüfung vorzubereiten. In manchen Situationen benötigen die Schüler einen individuellen Ansatz, um Englisch für einen bestimmten Zweck zu lernen. Es ist wichtig, den richtigen Kurs zu wählen, um effektive und dauerhafte Fortschritte zu erzielen. Umreißen Sie also Ihre Bedürfnisse und Ziele genau und sprechen Sie dann mit unserer Schule, damit wir Sie beraten können.

Bei BELS bieten wir eine Vielzahl von Kursen für alle Niveaus, Altersgruppen und Lerninteressen an. Wir haben auch ein Team von erfahrenen Fachleuten, die das Fachwissen und den Eifer haben, zu helfen. Wir beraten Sie bei der Bestimmung Ihres richtigen Englischniveaus, von Englischkursen für Anfänger, Grundstufe, Vormittelstufe, Mittelstufe, Oberstufe und Fortgeschrittene in Englisch, für Beruf oder Freizeit.

Wenn Sie mit uns sprechen, helfen wir Ihnen bei der Auswahl des besten Kurses und erstellen einen Lernplan, um Ihre Englischkenntnisse auf das erforderliche Niveau zu bringen.

4.  Planen Sie Ihre Wohnsituation

Sobald Sie sich für einen Kurs entschieden haben, kümmern wir uns um die Unterkunft. Die Wahl der Unterkunft während Ihrer Reise hat Auswirkungen auf Ihre Gesamterfahrung. Einer der wichtigsten Aspekte des Englischlernens im Ausland ist die Zugehörigkeit zu einer internationalen Studentengemeinschaft.

Wenn Sie bei uns Englisch lernen, ist der soziale Aspekt in der Schule und sogar in unseren Unterkünften präsent. Es gibt auch die Möglichkeit, bei einer einheimischen Familie zu wohnen und die Kultur aus erster Hand zu erleben (und zu schmecken, mit köstlich zubereiteten hausgemachten Mahlzeiten).

Je nach Ihrer Persönlichkeit helfen wir Ihnen auch bei der Auswahl der Unterkunft, die am besten zu Ihnen passt – ob Sie lieber in einer Gastfamilie, einem Studentenwohnheim, einem Hotel oder einer Privatwohnung wohnen möchten.

5. Berücksichtigen Sie die Kursdauer und den Reisezeitraum

Die Reisezeit und die Dauer des Aufenthalts beeinflussen häufig den Preis. Zum einen gibt es die Hochsaison, die normalerweise von Mitte Juni bis Ende September dauert. Wenn Sie in der Wintersaison Englisch lernen, erhalten Sie niedrigere Preise. Und das Beste daran ist, dass die ermäßigten Preise auch in der Nebensaison gelten – September, Oktober, Mai und Juni sind mit sommerlichem Wetter und niedrigen Preisen gesegnet.

Wenn Sie über einen längeren Zeitraum studieren, also zwischen 8 und mehr Wochen, profitieren Sie ebenfalls von günstigeren Wochentarifen.

6. Holen Sie sich ein vollständiges Angebot ein und registrieren Sie sich direkt online

Wenn Sie sich einen Überblick über die Preise verschaffen möchten, können Sie unser Online-Preistool nutzen. Um ein genaues Angebot zu erhalten und sicherzustellen, dass Sie den richtigen Kurs auswählen, ist es immer am besten, direkt mit uns zu sprechen. Eines unserer Teammitglieder wird Ihnen ein genaues und vollständiges Angebot unterbreiten und Sie über die notwendigen Schritte zur Anmeldung für einen Kurs bei uns informieren. Alles kann mit uns geplannt werden. 

7.  Beantragen Sie Ihre freie Zeit

Unabhängig davon, ob Sie Englisch für den Beruf oder für die Freizeit lernen wollen, unabhängig von Ihrem Alter oder Ihrem Sprachniveau, beträgt die Mindestkursdauer eine Woche. Sehr beliebt sind auch Langzeitkurse für diejenigen, die fließend Englisch sprechen wollen. Sobald Sie Ihre Kursdaten ausgewählt haben, nehmen Sie sich die Zeit und buchen Sie Ihren Kurs.

8. Flüge nach Malta buchen

Sie brauchen nur Ihre Flüge zu buchen. Wir helfen Ihnen bei der Organisation von allem anderen, einschließlich Visumsanträgen, Taxibuchungen und Mietwagen, Unterkünften, Besichtigungen und Aktivitäten. Sobald Sie am Flughafen ankommen, empfängt Sie unser Fahrer und bringt Sie direkt zur Unterkunft, wo Sie auch ein Willkommenspaket und die Schlüssel für die Wohnung erhalten.

9. Entdecken Sie die Inseln und haben Sie Spaß

Lernen Sie vormittags Englisch und genießen Sie nach dem Unterricht unsere herrlichen Inseln. Wir können Ihnen helfen, eine gute Zeit zu haben! Wir beraten Sie und helfen Ihnen bei der Organisation von Besichtigungen, Bootsfahrten, Abenteuersportarten, Wanderungen, Festivals, Strandbesuchen und allem, was Sie tun möchten. Haben Sie eine tolle Zeit im Urlaub und kehren Sie mit einer neuen Fähigkeit und einem Kurszertifikat nach Hause zurück, um Ihren Erfolg zu beweisen!

Planen Sie Ihre Reise zum Englischlernen auf Malta mit BELS – Warum?

  • Wir sind bekannt für unsere hervorragenden Bewertungen, Qualitätskurse und unseren Boutique-Service.
  • Wir sind eine mittelgroße Schule, klein genug, um einen persönlichen Service zu bieten, und groß genug, um über ausgezeichnete Einrichtungen zu verfügen.
  • Wir kennen alle unsere Schüler beim Namen und ihre individuellen Lernbedürfnisse – bei uns sind Sie nie nur eine Nummer auf einer Liste!
  • In unseren Schulen und Wohnheimen gibt es eine nette Studentengemeinschaft.
  • Unsere Studentenwohnheime sind in modernen Apartments untergebracht, mit maximal 2 Personen pro Zimmer und 6 Personen pro Wohnheim.
  • Wir haben zwei fantastische Standorte; Sie können denselben Kurs fortsetzen und beide Inseln erleben.
  • Unsere Türen (und Ohren) sind immer offen – wo auch immer Sie Hilfe brauchen, Sie werden sie sofort finden.

Lesen Sie die Erfahrungsberichte unserer Schüler, um zu sehen, was Sie erwarten können, wenn Sie mit uns auf Malta oder Gozo Englisch lernen.

Kontaktieren sie uns