Online Englisch lernen: 8 Tipps für Erfolg – BELS Malta

Erhalte aktuelle Angebote!

Folge dem Guide für Tipps, wie du online Englisch lernen kannst

Du möchtest zwar Englisch lernen, kannst aber nicht immer physisch präsent im Klassenraum sein, das ist verständlich. Das heißt aber nicht, dass du deinen Traum vom Englisch lernen verwerfen musst – du kannst immer online Englisch lernen! Die folgenden Tipps sind nützlich neben einem Kurs in einer Schule, oder auch wenn du nur online lernen möchtest.

1. Setze dir ein Ziel und erstelle einen Lernplan

Das Lernen einer neuen Sprache mag unerreichbar und überwältigend erscheinen, besonders wenn du es alleine schaffen möchtest. Eine Strategie und ein Plan sind essenziell um einen roten Faden zu haben und das große Ziel in mehrere kleine aufteilen zu können, die erreichbar sind. Neben Erfolgsgarantie bietet das auch die Möglichkeit, deinen Fortschritt zu kontrollieren und ein gutes Lerntempo beizubehalten.

Einer der besten Wege das zu tun sind SMART Ziele. Sie bieten eine klare Strukturierung deiner Englisch-Lern-Ziele. SMART Ziele sind spezifisch, messbar, ambitioniert, realistisch und terminlich einhaltbar.

Wenn dein Ziel bspw. Einfach ist, dein Englisch online zu verbessern, ist es schwierig dies zu erreichen. Ein SMART Ziel wäre eher, dein Englischlevel in 12 Wochen um ein Level zu verbessern.

Du möchtest diese Methode nutzen? Finde dein aktuelles Englisch level hier.

2. Folge online Guides von angesehenen Englisch Quellen

Das Internet ist voll von Inhalt, der hilft, Englisch online zu lernen. Viele Englischschulen und Englische Lernplattformen posten regelmäßig Inhalte in diesem Zusammenhang mit nützlichen Tipps, direkt von Lehrern. Halte Ausschau nach solchen Artikeln und nutze die Tipps zusammen mit deinen Zielen, um SMART Ziele für jedes spezifische Ziel zu definieren (bspw. Dein Vokabular verbessern, Grammatik online lernen oder besseres Hörverstehen trainieren).

3. Sprach- Lern Apps

Ein weiterer Weg Englisch online zu lernen ist mit Apps. Nutze all die praktischen Apps, die dir dabei helfen. Der erste Schritt um Englisch zu lernen ist der Download einer guten Übersetzungs- App. Finde eine in der du Wörter speichern kannst und die ein „Wort des Tages“ hat. Du kannst auch interaktive phonemic Karten finden, welche bei der Aussprache helfen. Apps wie Memrise zeigen den richtigen Weg, um Wörter zu merken. Mit Doulingo kannst du Grammatik und Vokabeln in Spielen üben.

4. Lies lifestyle Artikel oder Nachrichten

Heutzutage lesen Menschen größtenteils online. Ein Weg deinen Zugang zu Englisch zu erweitern ist es, Nachrichten und lifestyle Webseiten zu folgen. Das Lesen von lifestyle Artikeln in blogs oder Magazinen ist ein guter Weg, die alltäglich und natürliche Sprache zu lernen. Du wirst etwas über verschiedene Themen lernen und deine Lesefähigkeiten und dein Vokabular ohne Mühe verbessern.

5. Schau Filme und höre Hörbücher

Einer der einfachsten Wege online Englisch zu lernen ist, Filme oder TV Shows anzusehen. Ein anderer, ungewöhnlicherer Weg ist es, Audiobooks auf YouTube anzuhören und z.B. ein Buch, welches du liest, zu begleiten. Auf diesem Weg kannst du hören, wie die Wörter gesprochen werden und hörst eine natürliche Aussprache. Wenn du Englisch lernst ist es wichtig, dass du Aufgaben und Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Inhalt hast – du wirst nicht nur durch ansehen und zuhören lernen.

6. Tritt mit internationalen Freunden in Kontakt

In Zeiten vorm Internet haben die Leute Brieffreundschaften gepflegt um neue Sprachen zu lernen. Das ist für Kinder von heute wie von einem anderen Stern, aber das Konzept dahinter bleibt gleich. Wenn du internationale Kontakte hast, schreibe ihnen auf Englisch und trainiere so deine Schreibfähigkeiten.

7. Folge relevanten YouTube Kanälen

Alleine Englisch zu lernen kann eine einsame Erfahrung sein. YouTube erlaubt es dir, etwas ähnliches wie einen Klassenraum zu erleben. Es gibt eine endlose Sammlung von Videos mit Grammatik, Vokabelübungen, Beispielkonversationen und allem, was du dir vorstellen kannst zu brauchen.

8. Registriere dich für Onlineunterricht

Zuletzt kannst du Englisch online mit einem Lehrer lernen, für den extra push. Life Sitzungen mit einem Lehrer bieten Vorteile wie direkte Korrektur, den Fokus auf häufige Fehler, welche du alleine nicht erkennst und die Auseinandersetzung mit schwächen und wie du diese überkommst. Wenn du Stunden in einer offiziellen Schule buchst, erhältst du auch ein Zertifikat um dein Englischlevel vorzuweisen – Das ist nützlich z.B. für Bewerbungen für Jobs oder das Studium an einer Universität.

Es ist wichtig sicherzustellen, dass der Sprachlehrer oder die Schule, die Sie wählen, erfahren und gut etabliert ist. Wenn Sie versuchen, Englisch online zu lernen, führt eine schnelle Google-Suche nach Online-Englischunterricht zu mehreren zehn Seiten. Leider gibt es viele Betrugswebsites, die behaupten, Unterricht von professionellen Lehrern anzubieten. Die Auswahl des richtigen Englischunterrichts im Internet kann den Unterschied in Ihrem Fortschritt und Wert der Zertifizierung ausmachen.

Auf der Suche nach online Englischunterricht? Hier erfährst du, wie und warum du online Englisch lernen solltest mit BELS

1. BELS ist eine zugelassene Englischschule in Malta und Gozo

…mit einer Vielzahl von Akkreditierungen und über 20 Jahren Erfahrung. Während gefakete Webseiten Fotos mit falschen Bewertungen kaufen können, können Sie keine Akkreditierungen oder Lizenzen kaufen. Mit BELS kannst du sicher sein, einen qualifizierten Lehrer für deine individuellen online Stunden zu erhalten. Während deiner ersten Stunden wird dein Lehrer eine Bedarfsanalyse machen und den Kurs nach dir planen. Ob du dich auf ein Bewerbungsgespräch oder die Uni vorbereitest oder einfach mit jemandem reden möchtest, unsere Lehrer planen die Stunden nur für dich.

2. Zugang zu einer Vielzahl von qualitativen Ressourcen

Als Teil deines Onlinekurses mit BELS wird dein Lehrer die Stunden mithilfe von verschiedenen Büchern und anderen Materialien aus unserer Bücherei planen. Das erlaubt es dem Lehrer, die Stunden an dich anzupassen und den Lernerfolg zu maximieren. Statt einfach ein Buch zu kaufen und auf dessen Inhalt beschränkt zu sein, werden die für dich besten Inhalte aus verschiedenen Büchern zusammengestellt. Für Onlinestunden scannen die Lehrer die Bücher und senden sie den Schülern. Dasselbe wird für Hausaufgaben und weiteren Selbstlerninhalt gemacht.

3. International zertifizierte Kurse certified courses

Am Ende deines Onlinekurses mit uns, werden wir dir ein Zertifikat ausstellen, welches alle unsere Akkreditierungen und Lizenzen beinhaltet. Dies ist ein international anerkanntes und angesehenes Zertifikat.

4. Möglichkeit nach Malta und Gozo zu reisen und eine intensive Lernerfahrung zu haben

Wenn du schon immer einen Englisch- Sprachurlaub machen wolltest, kannst du an unsere Schule in Malta kommen um deinen Kurs mit deinem Online- Lehrer fortzusetzen.

Um mehr zu erfahren, schreibe uns an [email protected]