Nach Malta gehen, um Englisch zu lernen - Carolina-BELS Malta

Aktuelle Angebote prüfen!

Das ist Carolina, eine Studentin, die schon dreimal bei uns war

Nach dem Besuch von Sprachkursen an unseren BELS-Schulen auf Malta und Gozo hat Carolina beschlossen, ihre Erfahrungen mit allen zu teilen, die einen Englischkurs suchen.

Hallo! Ich bin Carolina Fernandez Gonzalez aus Spanien und habe drei Jahre in Folge an der BELS Malta English School studiert.

Das erste Mal war ich vor drei Jahren hier. Damals habe ich mich für einen Englischkurs auf Malta entschieden, weil das Wetter gut ist, die Landschaft, die Aktivitäten auf der Insel und auch, weil es billiger als ein Studium im Vereinigten Königreich ist.

Ich habe mich für die BELS entschieden, weil sie mir von einer Agentur in Spanien empfohlen wurde. Mein erster Eindruck war, dass es eine kleine Schule mit netten Leuten an der Rezeption und guten Lehrern war. Mir gefiel die Methodik dieser Schule, und schon vor meiner Ankunft hatte ich den Eindruck, dass man sich dort um Menschen und soziale und kulturelle Belange kümmert. Ich mag keine großen Sprachschulen, die voll von Studenten sind, in denen man sich verloren und nicht beachtet fühlt, oder in denen man das Gefühl hat, nur ein Student mehr zu sein, der Geld bezahlt. Die BELS Malta English School scheint ein bescheidener Ort mit bescheidenen Menschen zu sein, die dort arbeiten, das scheint der Ursprung der Schule zu sein, die erste Idee.

Ich würde die Schule aus all den oben genannten Gründen gerne weiterempfehlen; die netten, bescheidenen Leute, die bereit sind zu helfen und sich um kulturelle Dinge auf der Insel kümmern, um sie den Schülern zu zeigen, die guten Lehrer und netten Lehrer, die nicht wütend werden und Geduld mit ihren Schülern haben. Das BELS-Personal kümmert sich um die Herkunft der Schüler und im Allgemeinen herrscht eine nette und einladende Atmosphäre.

Die Menschen auf Malta sind nett und bescheiden, hilfsbereit und haben immer ein Lächeln im Gesicht; sie sind entspannte Menschen, die das Leben genießen. Wenn Sie maltesisches Essen suchen, ist das Essen gut, ansonsten gibt es viel Fast Food. Es gibt viele schöne Orte und Strände, die man besuchen und genießen kann, und auch nette Geschäfte.

Schon beim ersten Mal wusste ich, dass ich eine großartige Schule für mich gefunden hatte. Nachdem ich bei drei verschiedenen Gelegenheiten an dieser Schule teilgenommen habe, war ich immer zufrieden mit der gleichbleibenden Qualität und der allgemein erstaunlichen Erfahrung. Sie ist meine erste und einzige Wahl, wenn ich meine Fähigkeiten auffrischen muss.

Vielen Dank an alle an den Schulen!