“Sommer, Meer und Lernen” – Miriana – BELS Malta

Aktuelle Angebote prüfen!

Das ist Miriana, die zweimal zu unserer Schule gereist ist

Lese um zu entdecken, was sie im Sommer bei uns erlebt hat.

Ich bin Miriana, ein 18-jähriges Mädchen aus Italien, und ich halte das Erlernen der englischen Sprache für eine sehr wichtige Fähigkeit, die ich in meinem Leben beherrschen muss. Jedes Mal, dass ich die Gelegenheit habe, reise ich in englischsprachigen Ländern und besuche dort Kurse, um eine intensive Erfahrung zu sammeln.

Wir waren im Juli dort, was eine großartige Zeit für einen Besuch ist, besonders wenn man das Meer liebt. Wir haben uns für diese Schule auf Malta entschieden, weil wir dort das Meer genießen und gleichzeitig mein Englisch verbessern konnten.

Was die eigentliche Schule angeht, so ist das Zentrum total modern und gefällt mir sehr gut. Ich empfehle diese Schule vor allem, weil die Lehrer und die Menschen, die dort arbeiten, sehr nett und freundlich sind – meine Lehrerin Andrea war die beste! Der Unterricht war abwechslungsreich: wir haben über viele verschiedene Themen und über unser Leben gesprochen, wir haben Grammatik-, Hör- und Schreibübungen gemacht und auch viele neue Wörter gelernt. Aber das Beste ist, dass wir tatsächlich authentische Gespräche im Unterricht geführt haben, was mir geholfen hat, mehr zu lernen.

Ich denke, Malta ist das beste Reiseziel, wenn man studieren, das Meer genießen und gleichzeitig eine viel Spaß haben möchte. Mir hat wirklich alles an der Insel und dem Lebensstil auf Malta gefallen. Es war eine so wunderbare Erfahrung, dass wir beschlossen, das Ganze im nächsten Sommer zu wiederholen.

Da wir im Sommer nach Malta reisten, waren auch viele andere junge Erwachsene dabei, was die Erfahrung noch unvergesslicher machte. Während unseres Aufenthalts hatten wir im Unterricht viele nette Leute kennengerlernt. Mit ihnen sind wir nachmittags und abends ausgegangen. Ich habe viele Freunde gefunden, mit denen ich auch heute noch in Kontakt stehe, und wir besuchen uns sogar gelegentlich gegenseitig.

In den Weihnachtsferien bin ich sogar nach Spanien gefahren, um Freunde zu besuchen, die ich bei BELS kennen gelernt habe. Wenn du auch die Möglichkeit hast, eine Sprachschule auf Malta zu besuchen, gehe zu BELS! Ich bin mir sicher, dass es die beste Erfahrung deines Lebens sein wird, so wie es für mich war.