Ein Leitfaden für den Urlaub auf der Insel Gozo – BELS Malta

Aktuelle Angebote prüfen!

Planen Sie, die Insel Gozo zu besuchen oder dorthin umzuziehen?

Lesen Sie unseren von einem Einheimischen geschriebenen Führer, um das Beste von Gozo zu erleben

Gozo ist eine einzigartige Insel mitten im Mittelmeer, die Teil des maltesischen Archipels ist. Sie wird oft als Maltas Schwesterinsel bezeichnet und ist seit jeher ein beliebtes Ziel für Besucher, die von Malta aus Tagesausflüge unternehmen. In den letzten Jahren hat sich Gozo zu einem sehr gefragten Reiseziel entwickelt, weil es eine einzigartige Balance zwischen Natur, Einfachheit, Kultur und lebendiger Atmosphäre bietet. Um das wahre Gozo und alles, was es zu bieten hat, zu erleben, empfehlen wir, mindestens eine oder zwei Wochen dort zu verbringen.

Wie komme ich nach Gozo?

Die einzige Möglichkeit, die Insel Gozo von Malta aus zu erreichen, ist mit der Fähre, und es gibt zwei Hauptanlaufstellen.

Die Besucher können zwischen zwei Haupthäfen wählen:

  1. Cirkewwa, nördlich von Malta – Sie können die Fähren des Gozo-Kanals von Cirkewwa im Norden Maltas nehmen. Die Fahrt mit der Fähre dauert etwa 25 Minuten und bringt Sie zum Mgarr-Terminal in Gozo. Dieser Service ist für alle Arten von Fahrzeugen und Fußgängern verfügbar. Sie können den Fahrplan der Gozo-Kanalfähre hier einsehen.
  2. Valleta, Zentralmalta – Von Valletta aus können Sie eine Schnellfähre nach Gozo nehmen. Die Fahrt mit der Fähre dauert etwa 45 Minuten und ist nur für Fußgänger geeignet. Es gibt zwei große Anbieter, Gozo Fast und Virtu Ferries.

Wie ist es auf Gozo?

Jeder, der Gozo besucht, verliebt sich sofort in die kleine Insel. Im Vergleich zu Malta hat die wunderschöne Insel Gozo einen ganz eigenen Charakter und bewahrt viele einzigartige kulturelle und soziale Aspekte vergangener Zeiten.

Einer der besten Aspekte von Gozo ist ihre Größe – es ist etwa 14,5 km lang und 7,5 km breit, mit einer Küstenlinie von knapp 43 km und einer Bevölkerung von 28.000. Und jeder Zentimeter der Insel ist voller Charakter. Flache Hügel und kultivierte Felder prägen die Landschaft, während die Küste von schroffen Klippen, steilen Tälern und schönen Buchten geprägt ist. Barocke Kirchen und alte Bauernhäuser aus Stein prägen das Landschaftsbild. Mit sonnigem Wetter, weitläufigen Stränden, einem blühenden Nachtleben und 7.000 Jahren Geschichte gibt es viel zu sehen und zu erleben – von historischen Stätten, Festungen und atemberaubenden Panoramen bis hin zu einem der am besten erhaltenen prähistorischen Tempel des Archipels.

Wofür ist die Insel Gozo berühmt?

Gozo ist berühmt für seine einzigartige Mischung aus Geschichte und Kultur, mit Einflüssen der unzähligen Kolonisatoren im Laufe der Jahre. Alle diese Einflüsse haben etwas wirklich Einzigartiges geschaffen, das als die gozitanische Lebensart bekannt ist. Sie finden hier Aspekte der mediterranen Kultur, arabische Einflüsse und neuere Einflüsse dank der Auswanderer aus aller Welt, die Gozo als ihre neue Heimat gewählt haben.

Hier finden Sie eine Liste von Dingen, für die die Insel Gozo bekannt ist:

  • Naturwunder – Endlose, wunderschöne Strände, einzigartige Höhlen und Felsformationen, malerische Wanderwege und rustikale Landstraßen.
  • Historische Stätten – Auf Gozo befindet sich die Weltkulturerbestätte Ggantija, ein Megalithtempel aus der Zeit zwischen 3600 und 3200 v. Chr. Außerdem gibt es eine Reihe von Museen in der alten Festung Citadella, unterirdische Höhlen und Katakomben, die über die ganze Insel verstreut sind (besuchen Sie die auf dem Nadur-Platz).
  • Küche und Delikatessen – Für eine kleine Insel gibt es eine riesige Auswahl an einheimischen Gerichten und Delikatessen zu probieren. Unsere wichtigsten Empfehlungen sind die gozitanische Ftira, Gbejna, lokaler Honig und Wein. Besuchen Sie die Weingüter Ta‘ Mena Estates und Tal-Massar Winery.
  • In Gozo gedrehte Filme – In letzter Zeit hat sich Gozo als Drehort etabliert. Vor allem wurde es für große Titel wie Troja, Game of Thrones, By the Sea, Der Graf von Monte Cristo und Kampf der Titanen ausgewählt. Auch viele kleine Indie-Filme und Serien werden hier gedreht.
  • Kunst und Kultur – Abgesehen von den historischen Stätten und Museen ist hier immer etwas los. Werfen Sie einen Blick auf den Veranstaltungskalender von Gozo, um zu erfahren, was in Ihrer Zeit passiert.
  • Englischschulen – Sie können an unserer Boutique-Englischschule für Erwachsene in Kercem, Gozo, teilnehmen. Unser Zentrum ist eine hoch zertifizierte akademische Einrichtung mit über 20 Jahren Erfahrung. Wir bieten Kurse für alle Niveaus an, einschließlich einer Vielzahl von allgemeinen Englisch-, Geschäftsenglisch– und Prüfungsvorbereitungskursen. Individuelle Kurse für Kinder sind ebenfalls möglich.
  • Tauchplätze – Die Insel gilt als eines der besten Tauchgebiete im Mittelmeer. Auf Gozo können Sie das ganze Jahr über tauchen, mit einer Unterwasserwelt voller Riffe, Höhlen, Wände und Wracks, die es zu erkunden gilt.
  • Wasser- und Abenteuersportarten – die beste Art, die Natur zu erkunden! Lesen Sie unseren vollständigen Artikel über Wasser– und Abenteuersportarten auf Malta und Gozo.

Warum sollte man Gozo besuchen?

Auf der Insel herrscht ein langsameres Lebenstempo mit wenig bis gar keinem Verkehr, und alles ist ganz in der Nähe, was es viel einfacher macht, sich zu entspannen. Ob Sie nun im Urlaub sind oder dort leben und arbeiten, die Einfachheit und Ruhe um Sie herum machen es unmöglich, gestresst zu sein. Auf Gozo ist es ganz natürlich, ein ausgeglichenes Leben zu führen, bei dem das Wohlbefinden im Vordergrund steht.

Die Gozitaner sind bekannt für ihren ausgeprägten Sinn für Gastfreundschaft und eine entspannte Lebenseinstellung, die bei den meisten Besuchern Anklang findet. In der Vergangenheit beruhte die Lebensweise der Gozitaner hauptsächlich auf Landwirtschaft und Fischerei. Diese Aspekte sind auf der Insel immer noch sehr präsent und verleihen ihr einen gewissen Charme.

Heutzutage hat die Insel auch einen kosmopolitischeren Lebensstil angenommen. Dies ist zum Teil auf die große und ständig wachsende Gemeinschaft der Auswanderer auf der Insel zurückzuführen. Viele Menschen aus der ganzen Welt wählen Gozo als ihr Zuhause – von jungen Menschen, die ein neues Leben suchen, über Menschen, die Englisch lernen oder den Kultursektor genießen wollen, bis hin zu Personen, die in der Ferne arbeiten, und älteren Menschen, die sich für den Ruhestand auf Gozo entscheiden. Die Insel hat für jeden etwas zu bieten.

Was sind die besten Dinge, die man auf Gozo tun und sehen kann?

Hierher kommen Besucher, die sich an den einfachen Dingen des Lebens erfreuen, wie der malerischen Landschaft, der gesunden Küche und dem Wein, den malerischen Dörfern und der Integration in die lokale Lebensweise, in der die Traditionen noch sehr lebendig sind.

Die besten Aktivitäten auf Gozo umfassen alles von Naturwundern, herrlichen Stränden, reicher Geschichte und erstaunlicher Küche. Lesen Sie unsere ultimative Liste der Dinge, die man auf Gozo unternhemen kann.

Welche sind die besten Strände auf Gozo?

Auf einer Insel, die sich über 14 km erstreckt, ist man nie zu weit vom Strand entfernt. Die Küste von Gozo ist übersät mit kleinen Buchten und herrlichen Felsstränden. Darüber hinaus gibt es auch mehrere Sandstrände.

Werfen Sie einen Blick auf den vollständigen Leitfaden zu den besten Stränden auf Gozo.

Welche sind die besten Unterkunftsmöglichkeiten auf Gozo?

Die Vielfalt der Unterkunftsmöglichkeiten auf Gozo ist für jeden Reisenden geeignet, sowohl in Bezug auf das Budget als auch auf die Vorlieben. Es gibt eine schöne Auswahl an traditionellen Bauernhäusern, die renoviert wurden, um modernen Ansprüchen zu genügen, Gästehäuser, Pensionen, Boutique-Hotels und Hotels. Wenn Sie eine eigene Wohnung bevorzugen, werfen Sie einen Blick auf die Auswahl bei Airbnb.

Wenn Sie Gozo besuchen, um bei BELS Englisch zu lernen, können wir Ihnen eine Unterkunft in unserem erstklassigen Studentenwohnheim oder in örtlichen Gastfamilien anbieten. Für Gruppen oder Familien stehen auch private Apartments mit Selbstverpflegung zur Verfügung.

Welches sind die besten Restaurants und Cafés auf Gozo?

Essensliebhaber aufgepasst! Gozo ist gesegnet mit authentischen Restaurants, Cafés, Bistros, Straßenverkäufern oder lokalen Bauernhöfen, in denen man sich selbst verpflegen kann. Planen Sie Ihre Feinschmeckerliste mit unserem ultimativen Gozo-Essensführer.

Wie kann ich mich auf Gozo fortbewegen?

Ein weiterer Vorteil des kleinen Insellebens auf Gozo ist, dass man mit kurzen Wegen und wenig Verkehr gut zurechtkommt. Das öffentliche Bussystem ist äußerst effektiv. Es ist auch einfach, mit dem Fahrrad von einem Ort zum anderen zu fahren, wenn Sie in guter Verfassung sind (denken Sie nur an die Hitze und die Hügel!). Sie können ein Auto, ein Motorrad oder einen Elektroroller mieten. Sie brauchen nur einen gültigen EU-Führerschein.

Machen Sie das Beste aus Ihrem Urlaub auf der Insel Gozo und besuchen Sie die BELS English Schools.

Erwerben Sie neue Sprachkenntnisse, treffen Sie Gleichgesinnte und erkunden Sie die Insel mit neuen Freunden. Wir haben eine nette Gemeinschaft aus internationalen Studenten und Mitarbeitern, die Sie gerne willkommen heißen. Wir bieten Komplettpakete mit Kursen, Unterkunft, Flughafentransfer und Freizeitaktivitäten an. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um unseren Lernplan zu erstellen, Ihre Reise zu organisieren und zu erfahren, wie Sie das Beste von Gozo erleben können.

Kontaktieren Sie uns